Die Wirkungsweise

Die vorrangige Eigenschaft des Abdichtungssystems „Eurokristall“ bei der Sanierung von Mauerwerk ist die besondere Fähigkeit seiner Inhaltsstoffe, in durchfeuchteten Poren und Kapillaren aktiv nicht lösliche, amorphe Kristalle zu bilden.

  • Aktive FunktionslageAktive Funktionslage

Durch das Auftragen der aktiven Funktionslage wird bis tief in den Kernbereich des Untergrundes eine Mikrokristallisation ausgelöst, die den Baustoff zu einem Teil der Abdichtung werden lässt und so dauerhaft gegen das Eindringen von Wasser und anderen Flüssigkeiten schützt.

Da gleichzeitig die Karbonatisierung gestoppt wird und der Untergrund sich verfestigt, findet eine über Jahrzehnte andauernde Stabilisierung des Untergrundes statt.

Die spezielle Oberflächenbehandlung schützt den Beschichtungsaufbau zusätzlich und bildet - farblich gestaltet - bereits den...

Abschluss der Sanierungsarbeiten!

Die Anwendung

  • Spezielle OberflächenbehandlungSpezielle Oberflächenbehandlung

EUROKRISTALL ist die sichere Abdichtung bei:

  • Kapillar aufsteigender Feuchtigkeit
  • Schichtenwasser
  • Drückendem Wasser

EUROKRISTALL ist die effektive Abdichtung für:

  • Kellerwände / Fundamente
  • Beton und Mauerwerke 
  • Wasserbecken / -behälter
  • Fahrstuhlunterfahrten
  • Fundamente
  • Schächte / Tunnel

Die Verarbeitung

  1. Reinigung der Untergründe
  2. Entfernen von Farb- und losen Putzresten
  3. Auftragen systembasierenden, tiefenwirksamen Grundierung
  4. Auftragen der aktiven „Funktionslage“ als Pinselputz
  5. Nachkontrolle des Trocknungsprozesses
  6. Auftragen der systembasierenden, farbigen Schutzbeschichtung

Hier sehen Sie ein Beispiel für einen möglichen Sanierungsablauf ...

 

Unser Rückruf-Service

Ich bitte um Rückruf:



Sie befinden sich hier:   Die SystemeSystem EUROKRISTALLWirkungsweise und Anwendung ...